Geführte Skiwandertour – Hütte und Bivack

Start: März 17, 2018

Slut: März 24, 2018

Jahreszeite: Frühlingswinter

Schwierigkeit: Fortsätzungskurs

Platz: Jämtland

Preis: €650

Freie Plätze: 0

Beschreibung

Diese Tour ist ins Jämtlandsfjäll verlegt, weil hier gute Möglichkeiten fuer verschiedene alpine und hochalpine Tourenstrecken von unserem Guide vor Ort ausgewählt werden können, je nach Wetterlage. Wir wählen die Route der Touren bewusst nicht im vorraus aus, um diese optimal an das jeweils vorkommende Wetter anpassen zu können. Darum kann jeder Teilnehmer mehr erleben, anstatt auf besseres Wetter warten zu muessen. Trots dem muss damit gerechnet werden, dass Ruhetage eingelegt werden können, ua. auch auf Wunsch unserer Teilnehmer.

Wir graben an einem geigneten Plats ein Biwack und uebernachten dort zwei Nächte. Der Zwischentag wird fuer Tagesausfluege mit leichterem Rucksack in der Umgebung ausgenutzt. Die anderen Nächte werden in den Huetten des STF verbracht. Alternativt kan in der Nähe der Huetten kostenfrei gezeltet werden, wenn dazu der Wunsch besteht. (Wenn Mitglied im STF oder IYA).

Ausruestung bringt jeder Teilnehmer selber mit, kann Teilweise aber auch vor Ort gemietet werden. Proviant kann in den Huetten eingekauft werden. Das empfehlen wir sehr, weil dadurch das Gewicht erheblich reduziert werden kann. Wir empfehlen ein Totalgewicht des Rucksackes von maximal 15 Kg. bei dieser Tour.

Die Tagesdistansen der Touren haben eine Länge von 12 bis 20km.

Fuer diese Tour ist normale Kondition und grundliegende Kentnisse und Erfahrung im Langlaufski erforderlich.

Ausrüstung Winterkurs:

Die Ausrüstung kann jeder Teilnehmer selbst mitbringen. Wir beraten Sie gern und checken Ihr Equipment vor dem Beginn der Skiwandertour. Eine Packliste wird Ihnen nach Anmeldung zugeschickt. Bei Bedarf können Tourenski (mit Stahlkante), Skistöcke, Skischuhe, Stulpen, Windsack, dicke Isomatte etc. gemietet werden.

Anfrage

Boka vandring
Vor- und Nachname
TT.MM.JJJJ